Archiv für Juni 2015

Neues Klettergerüst wurde eingeweiht

In der Grundschule Haßbergen findet monatlich eine Kinderversammlung statt, bei der alle Klassen etwas vorführen und auch die Geburtstagskinder des Monats geehrt werden.
Dieses Mal hatten die Geburtstagskinder einen besonderen Platz – sie durften auf der Hängebrücke des neuen Klettergerüstes ihrem Ständchen lauschen.
Zu dieser Veranstaltung waren Ehrengäste eingeladen worden – im Beisein von den Sponsoren sollte das neue Klettergerüst mit einem besonders dafür umgetexteten Lied eingeweiht werden. Leider konnten nicht viele der großzügigen Spender kommen, dafür freuten sich mit den Schulkindern und dem Team der Grundschule viele Eltern, Großeltern, Geschwisterkinder und besonders auch die Regenbogengruppe des benachbarten Kindergartens.
Für das tolle Spielgerät hatten die Kinder beim letztjährigen Sponsorenlauf Geld gesammelt. Zusätzlich konnte der Förderverein viele weitere, recht großzügige Spender gewinnen, so dass dann bereits zur Weihnachtsfeier letzten Jahres Nicole Köhler zusammen mit ihrem Vorstandsteam des Fördervereins die frohe Botschaft überbringen konnte: Das Klettergerät mit der besonderen Rutsche (ohne Sitzfläche) kann bestellt werden.
In den Osterferien wurde es dann aufgebaut – unterstützt vom Bauhof der Samtgemeinde – und nun wird es intensiv von allen Kindern genutzt.
Frau Köhler, die Schulleiterin Birgit Rokitta sowie die Kinder bedankten sich bei allen Helfern und Unterstützern.

Ein weiterer Höhepunkt der Kinderversammlung war die Preisverleihung für den Internationalen Malwettbewerb der Volksbanken, an dem die Haßberger Schüler jedes Jahr erfolgreich teilnehmen. Thorsten Stede und Katharina Nehr von der Volksbank Nienburg überreichten an alle Klassen Gutscheine zum Eisessen und die besten drei Kinder jeder Klasse bekamen Bücher bzw. Gutscheine überreicht. Sogar auf Landesebene konnte Anneke Stegemeier mit ihrem Bild überzeugen und gewann einen Geldpreis.